ANZEIGE

20.11.2019

Fleisch- und Wurstwaren: Kemper und Reinert dürfen fusionieren

Neues Unternehmen auf dem Markt für Fleisch- und Wurstwaren: Das Bundeskartellamt, Bonn, hat den Zusammenschluss der Reinert Unternehmensgruppe (H. & E. Reinert Holding GmbH & Co. KG) und der Kemper Unternehmensgruppe (H. Kemper GmbH mehr...

20.11.2019

Domain-Schutz steht bei vielen Unternehmen nicht an erster Stelle

Markenunternehmen reagieren auf die zunehmenden Bedrohungen durch Cyber-Kriminalität. So haben bereits 38 Prozent der vom Markenschutzlösungsanbieter MarkMonitor für einen globalen Forschungsbericht Befragten aus diesem Grund ihre Domain-Strategie mehr...

20.11.2019

Cyberattacken plagen die meisten Unternehmen

Zwei von drei Unternehmen waren schon einmal Opfer von Cyberattacken. Ein Drittel berichtet sogar, dass sie bereits mehrfach angegriffen wurden. Die große Mehrheit hat inzwischen Vorkehrungen getroffen. Dies sind Ergebnisse der Studie 'Digital Value mehr...

19.11.2019

Forscher legen 450-Milliarden-Euro-Plan zur Wirtschaftsförderung vor

Um Wirtschaft und Gesellschaft zukunftsfähig mit Blick auf Digitalisierung, Verkehrsinfrastruktur, Klima- und demografischen Wandel zu machen, sollte der deutsche Staat jährlich rund 45 Milliarden Euro gezielt zusätzlich investieren. Und zwar über mehr...

12.11.2019

Urheberrechtsschutz: Mode als geistige Schöpfung

Modelle und Muster in der Modebranche dienen einem einfachen Gebrauchszweck, nämlich der Massenproduktion von Jeans, T-Shirts und Sweatshirts. Je ausgefallener sie sind, desto eher können sie Produkte zum Kassenschlager machen. Hersteller suchen mehr...

08.11.2019

Bier und Wein aus Deutschland künftig in China vor Nachahmung geschützt

Bayerisches und Münchener Bier sowie Wein aus Rheinhessen, Franken und von der Mosel sind künftig auch in China vor Nachahmung geschützt. Sie stehen auf einer Liste von 100 europäischen Produkten, deren geographische Angaben künftig auch im Land der mehr...

08.11.2019

Unternehmen immer häufiger Opfer von Sabotage, Datendiebstahl und Spionage

Kriminelle Attacken auf Unternehmen verursachen in Deutschland Rekordschäden. Durch Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein Gesamtschaden von 102,9 Milliarden Euro – analoge und digitale Angriffe mehr...

07.11.2019

Studie untersucht Effekte von Algorithmen auf den Wettbewerb

Eine Studie der Autorité de la concurrence, Paris, und des Bundeskartellamtes, Bonn, untersucht, ob und inwiefern Algorithmen negative Effekte auf den Wettbewerb haben könnten. Für das Projekt Algorithms and Competition haben sich die mehr...

07.11.2019

Bundeskabinett beschließt Verbot von Plastiktüten

Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Verbot von Plastiktüten auf den Weg gebracht. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Plastiktüten mit einer Wandstärke unter 50 Mikrometer künftig verboten werden. mehr...

04.11.2019

Kampf gegen Cyberangriffe: Unternehmen nutzen verstärkt Künstliche Intelligenz

Fast jedes zweite Unternehmen in Deutschland (47 Prozent) fordert höhere gesetzliche Anforderungen an die IT-Sicherheit in der Wirtschaft. Das hat eine repräsentative Ipsos-Umfrage im Auftrag des TÜV-Verbands unter 503 Unternehmen ab zehn mehr...


« vorherige Seite [ 1 2 3 ] nächste Seite »
Archiv