Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Events
10.04.2018

'Red Dot Award: Product Design' u.a. für Mey, Kia, Google Home

Das Kia-Flaggschiff Stinger gewinnt den 'Red Dot: Best of the Best' (Foto: Kia)

'Red Dot' Honorable Mention für das Mey Drunterhemd mit Shape-Effekt (Quelle: Mey)

Die Sieger des 'Red Dot Award: Product Design 2018' stehen fest. 69 Einreichungen erhielten die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs, den 'Red Dot: Best of the Best'. Zu den Siegern gehören Apple, Bulgari, Canyon Bicycles, Ferrari, Lenovo, LG, Philips, Porsche, Sony und Veryday. Der 'Red Dot', der für gute Designqualität steht, wurde 1.684 Mal vergeben, während 45 Objekte mit der 'Honourable Mention', die einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit würdigt, prämiert wurden. Unternehmen und Gestalter aus 59 Nationen reichten in diesem Jahr mehr als 6.300 Innovationen zum 'Red Dot Award: Product Design' ein - so viele wie noch nie.

Die Uhr 'TAG Heuer Connected Modular 45 Luxury Kit' von TAG Heuer erhielt dabei einen 'Red Dot: Best of the Best'. Sie überzeugte die Juroren insbesondere durch ihre Modularität: Teile der Uhr wie das Gehäuse, die Hörner, das Armband und die Faltschließe sind auswechselbar. Auch der intelligente LautsprecherGoogle Home wurde mit dem 'Red Dot: Best of the Best' geehrt. Den Kaffeeform Werkstoff von Kaffeeform, der als Becher eingereicht wurde und aus Kaffeesatz besteht, ehrte die Jury ebenfalls mit dem 'Red Dot: Best of the Best', genauso wie das neue Kia-Flaggschiff Stinger. Die Modelle Stonic und Picanto von Kia erhalten zudem einen 'Red Dot'. Das Drunterhemd von Mey mit Shape-Effekt wird mit einer 'Honourable Mention' ausgezeichnet.

Die rund 40-köpfige Jury hat zudem den Škoda Karoq mit dem 'Red Dot'-Designpreis  ausgezeichnet. Drei Produktneuheiten der Marke WMF haben den 'Red Dot Award: Product Design 2018' erhalten: Das WMF Besteckmodell Iconic, die WMF Kochgeschirrserie Fusiontec Functional sowie die WMF Wasserkaraffe Motion wurden als 'Winner' im Designwettbewerb ausgezeichnet. Kurz nach der Premiere auf der Weltmesse für Uhren in Basel gewinnt auch die neue Nomos-Uhr Autobahn Neomatik 41 Datum den Red Dot Design Award 2018.

LG Electronics (LG) erhielt 21 Auszeichnungen. Aus den Produkten stechen zwei Produkte besonders hervor: Sowohl der 'LG CineBeam Laser 4K'-Projektor sowie der nicht in Deutschland erhältliche 'Signature Kitchen Suite Pro Range'-Ofen wurden mit 'Best of the Best'-Auszeichnungen bewertet.

Preisverleihung im Juli in Essen

Im Rahmen der Preisverleihung werden am 9. Juli sämtliche Preisträger im Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater, geehrt. Die Aftershow-Party im Red Dot Design Museum ist zugleich Ausstellungseröffnung: Vier Wochen lang zeigt die Sonderausstellung 'Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2018' die prämierten Innovationen.

(vg)