Handel
08.02.2018

Gütesiegel oder Kundenbewertung - worauf vertrauen Kunden?

Etwa zwei von drei Kunden vertrauen Online-Shops mehr, wenn dort andere Kunden Bewertungen abgegeben haben (Foto: Pixabay)

Für die Studie 'Shopsiegel Monitor 2017//2018' hat die Unternehmensberatung Elaboratum zum dritten Mal in Folge über 1.000 Online-Shopper befragt, welchen Einfluss Gütesiegel auf ihr Einkaufsverhalten haben. In einer Marktanalyse wurden dabei einzelne Shopsiegel-Anbieter verglichen und einem Benchmark unterzogen. Zudem untersuchten die Studienmacher erstmals auch die Wirkung von Kundenbewertungen für Online-Shops.

Das Ergebnis: Kunden vertrauen Shopsiegeln und Bewertungen anderer Kunden gleichermaßen. 41 Prozent empfinden demnach beide als gleich vertrauenswürdig. Während die Vertrauenswürdigkeit von Shopsiegeln mehr auf deren Neutralität beruhe, seien Kundenbewertungen vor allem wegen zusätzlicher nutzstiftender Elemente wie konkreter Hinweise wichtig, resümiert Elaboratum.

Zwei Drittel vertrauen eher Online-Shops mit Kundenbewertungen

Fast jeder Zweite (45 Prozent) sucht laut der Studie vor dem Kauf in einem nicht bekannten Shop gezielt nach Gütesiegeln, 65 Prozent fühlen sich beim Online-Kauf mit Gütesiegeln sicherer. Etwa genauso viele (64 Prozent) vertrauen einem Online-Shop mit zusätzlichen Kundenbewertungen mehr.

"Insbesondere für kleinere und mittlere Online-Shops sind Vertrauenslabel wie Shopsiegel und Kundenbewertungen Pflicht, um bei ihren Kunden Vertrauen aufzubauen", schlussfolgert Studienautor Marco Schulz. "In aller Regel ist dabei eine Kombination von Shopsiegeln und Kundenbewertungen zu empfehlen, um dem Kunden eine möglichst breite und transparente Vertrauensbasis zu bieten."

In seinem Gastbeitrag in Ausgabe 1-2/2018 der MARKENARTIKEL zeigt Martin Rothhaar, Managing Partner bei Elaboratum, wie mit virtueller Realität Produkterlebnisse am POS verbessert und Mehrwerte für den Kunden geschaffen werden können. Weitere Informationen zum Inhalt finden Sie hier. Nicht Abonnenten finden hier die Möglichkeit zum Abo.

(sl)