Firmen fördern verstärkt Lernen mithilfe sozialer Medien

Bei mindestens jedem dritten Arbeitnehmer ist es explizit erwünscht, Lerninhalte über soziale Medien - etwa in Form von Webinar, Youtube-Videos oder Gruppenchat - zu nutzen, so die internationale Studie „Arbeitswelt der Zukunft“... mehr

Werden Apps die neue Einkaufsstraße deutscher Konsumenten?

Die weltweite Verbreitung mobiler Plattformen hat das Online-Nutzungsverhalten neu definiert, dies gilt insbesondere für den Handel und den M-Commerce. Im größten Teil der von ComScore gemessenen Regionen... mehr

Lebensmitteleinzelhändler: Kaufland ist Top-TV-Werber

Mit einer Summe von 13 Millionen Euro investierte Kaufland am meisten Brutto-Media-Volumen in die Weihnachts-TV-Werbung, gefolgt von Lidl mit elf Millionen Euro Brutto Media. Das ergab eine Analyse des vorweihnachtlichen... mehr

'Healthcare Marketing'-Kreativranking: Serviceplan triumphiert

Beim Ranking der kreativsten Dienstleister und Unternehmen der Gesundheitsbranche, das das MARKENARTIKEL-Schwestermagazin 'Healthcare Marketing' veröffentlicht, steht die Münchner Agentur Serviceplan zum vierten Mal in Folge als... mehr

Schutz für neue Titel beantragt

Die Linus Wittich Medien KG, Sietow, lässt in der Ausgabe des Titelschutz Anzeigers von Dienstag (20.12.) den Titel Lübecker Zeitung in allen Schreibweisen und Darstellungsformen schützen. Die media-team 7 GmbH,... mehr

Nutzung personenbezogener Daten für Werbung unerwünscht

Mehr als 80 Prozent der Personen im Alter von 16 bis 74 Jahren nutzten 2016 in der Europäischen Union (EU) das Internet und verwendeten dafür oft mehrere unterschiedliche Geräte. Handys oder Smartphones wurden am häufigsten für... mehr

Wettbewerbsfähigkeit größte Herausforderung für die Zukunft

Auf der To-do-Liste von Marketingexperten für die kommenden fünf bis zehn Jahre steht das Thema Wettbewerbsfähigkeit ganz oben. Sie wird mit Abstand als wichtigste Herausforderung für die Zukunft gesehen: Mehr als jeder zweite... mehr

<< Erste < zurück 1 2 3 vor > Letzte >>