Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Personalien, Handel
20.02.2014

Ex-Puma-Chef Franz Koch soll Posten bei Haniel übernehmen

Der ehemalige Puma-Chef Franz Koch (Foto) soll in das wichtigste Entscheidungsgremium des Familienkonzerns Haniel aufrücken. Das berichtet das manager magazin in seiner morgen erscheinenden neuen Ausgabe unter Berufung auf Unternehmenskenner. Geplant sei, dass Koch im Frühjahr in den sogenannten „Kleinen Kreis" aufgenommen wird. In diesem Gremium sitzen die Anteilseignervertreter des Haniel-Aufsichtsrats. Dieser kontrolliert die Unternehmen und Beteiligungen der Gruppe, darunter den Handelskonzern Metro, den Hygieneanbieter CWS-Boco und den Büroausstatter Takkt.

Koch ist dem Hause Haniel schon länger verbunden: Er zählt zu den rund 650 Haniel-Gesellschaftern sowie zur Familie: Seine Mutter Gode-Linde Koch ist eine Nachfahrin des Konzernnamensgebers Franz Haniel.

(tor)