Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Deutscher 'Glen'-Whisky könnte Verbraucher verwirren

Der Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg sagt, dass der Begriff 'Glen' für einen deutschen Whisky die Verbraucher eventuell in die Irre führen könnte. Konkret geht es um einen Whisky mit der Bezeichnung 'Glen ... mehr

DSGVO: Unternehmen sind nicht ausreichend vorbereitet

Ende Mai tritt europaweit die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft - und trifft viele Unternehmen weiter unvorbereitet. Bisher hat sich nur knapp die Hälfte (47,5 %) der Unternehmen der Informationswirtschaft in... mehr

Fallstricke bei der Wahl des Markennamens

Bei der Suche nach einem passenden Namen für eine neue Marke setzen Unternehmen oft auf recht beschreibende Varianten. Der Wunsch, sogenannte sprechende Marken zu wählen, ist verständlich: Die Marke muss nicht erklärt werden, sie... mehr

Louboutin: Streit um Schutzfähigkeit der roten Sohle

Im Streit um die roten Sohlen der Schuhe von Christian Louboutin droht dem französischen Designer eine Niederlage. Der Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg hat heute (6.2.) verkündet, dass nach Auffassung von... mehr

Schutzrechte: Probleme der Markenerschöpfung

Markenware kann in Europa frei gehandelt und beworben werden, sobald sie vom Markeninhaber oder von seinen Lizenznehmern in Europa in den Handel gebracht wurde. Dieses Prinzip wird als Erschöpfung des Markenrechts bezeichnet. Die... mehr

Kartellamt nimmt Verhältnisse bei Online-Werbung ins Visier

Das Bundeskartellamt, Bonn, hat eine Untersuchung im Bereich Online-Werbung eingeleitet. Ein Grund dafür ist laut Kartellamtspräsident Andreas Mundt, dass einzelne große Unternehmen wie Google oder Facebook mit erheblicher... mehr

Coty-Urteil: Rückenwind für Luxusmarken

Die Luxemburger Richter haben kürzlich das Plattformverbot des Duft- und Kosmetikunternehmens Coty für Vertragshändler bestätigt. Coty wendet in seinen Depotverträgen mit Parfümerien strenge Kriterien an, die diese erfüllen... mehr

<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>