Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Unternehmen & Marken, Medien & Werbung
15.04.2019

Spanischer Fußball: 'LaLiga' künftig mit Puma-Bällen

Der Sportartikelhersteller Puma, Herzogenaurach, löst bei der spanischen Fußballmeisterschaft 'LaLiga' den US-Wettbewerber Nike ab und wird offizieller technischer Partner. Man habe einen langjährigen Vertrag mit 'LaLiga' abgeschlossen, teilte das Unternehmen mit. Ab der Saison 2019/2020 wird das Unternehmen den offiziellen Spielball und andere Produkte für alle Spiele der wichtigsten Ligen des spanischen Fußballs bereitstellen: LaLiga Santander und LaLiga 1|2|3.

Die Partnerschaft mit 'LaLiga', einer der größten Ligen der Welt, ergänzt Kooperationen mit einigen Spielern wie Luis Suárez, Antoine Griezmann, Jan Oblak, Samuel Umtiti, Santi Cazorla, Marc Bartra und Giovani Lo Celso. Am Beginn der LaLiga Saison 2019/20 werden auch zwei neue Puma-Teams am Start sein: FC Girona und FC Valencia.

Die Partnerschaft mit 'LaLiga' soll die Sichtbarkeit der Marke Puma auf dem Fußballplatz "deutlich verbessern und die Position des Unternehmens als weltweite Fußball-Marke stärken".

(vg)