OWM und OMG gegen Werbereduzierung im ARD-Radio

Gemeinsam mit den Landesmedienanstalten setzen sich die privaten Radiosender dafür ein, die Hörfunk-Werbung bei den ARD-Sendern künftig auf 60 Minuten pro Tag zu reduzieren. Zusätzlich soll sie auf jeweils ein Programm beschränkt... mehr

Marken-Streit: Facebook zieht Widerspruch gegen 'Faces' zurück

Das Lifestylemagazin Faces der Züricher Fairlane Consulting GmbH ist nun Inhaberin der gleichlautenden EU-Bildmarke. Das Social-Network Facebook nahm seinen Widerspruch gegen die Registrierung der Marke Faces... mehr

Phoenix-Chef Christoph Minhoff wird Lebensmittel-Lobbyist

Christoph Minhoff, 52, übernimmt im Oktober die Hauptgeschäftsführung des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V. (BLL), Berlin. Die Führungsaufgabe im Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft wird er... mehr

Kein europäischer Markenschutz für den Lindt-Hasen

Die Form eines Schokoladenhasen mit rotem Band ist nicht als Gemeinschaftsmarke eintragungsfähig. Der Europäische Gerichtshof hat bestätigt, dass diese Form keine Unterscheidungskraft hat. Die in Goldpapier verpackten Hasen... mehr

Gesundheitsbezogene Angaben: Lebensmittelwirtschaft zufrieden

Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) begrüßt die Einigung der Europäischen Kommission auf einen ersten Teil der Liste mit allgemein anerkannten gesundheitsbezogenen Angaben, der heute, 25.5. im... mehr

FASPO: "Der Sport ist immer auch politisch"

Im Vorfeld der Fußball-EM in Polen und der Ukraine wird in der Öffentlichkeit diskutiert, wie sich Sponsoren bei aktuellen politischen Problemen verhalten sollten. Zu dieser Frage äußert sich nun auch Oliver Kaiser, Präsident des... mehr

Fünfzehn Erfinder für European Inventor Award nominiert

Fünfzehn Wissenschaftler und Unternehmer sind für den Europäischen Erfinderpreis nominiert, der jährlich vom Europäischen Patentamt (EPA) an herausragende Erfinder für ihren Beitrag zum technologischen, sozialen und... mehr