Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Deutsche Autohersteller verharren in der Vertrauenskrise

Das Vertrauen der Menschen in die Automobilbranche ist auch in der achten Ausgabe des 'System1 Automarken'-Trackers weiter verlorengegangen. Gab es in der vorigen Welle vom März 2018 mit Audi noch eine Marke, welche die vollen 5... mehr

Babynahrung: DMK will Alete übernehmen

Auf dem Markt für Babynahrung bahnt sich eine Übernahme an: Wie ein Sprecher der Molkereigenossenschaft DMK Group, Bremen, bestätigt, befindet sich das Unternehmen derzeit in Gesprächen mit den Eigentümern der Babykostmarke, zu... mehr

Digitale Kultur in deutschen Unternehmen oft unterentwickelt

Die deutschen Unternehmen suchen nach Wegen, wie sie den Herausforderungen der digitalen Zukunft am besten begegnen können. Der Aufbau einer Digitalkultur nimmt dabei eine Schlüsselstellung für den Unternehmenserfolg ein. So... mehr

Klöckner: "Staat sollte keine Produktrezepte vorschreiben"

Die Bundesbürger wollen sich gesund ernähren. Neun von zehn Verbrauchern (91 %) ist gesundes Essen wichtig. 71 Prozent essen täglich Obst und Gemüse, 64 Prozent nehmen täglich Milchprodukte zu sich, Fleisch- und Wurstwaren... mehr

Frauenanteil in Vorständen steigt, ist aber weiter niedrig

Deutschlands börsennotierte Unternehmen berufen immer mehr Frauen ins Top-Management: Der Anteil von Frauen in den Vorstandsetagen der DAX-, MDAX- und SDAX-Unternehmen ist 2018 erneut gestiegen und liegt jetzt bei 8,6 Prozent. In... mehr

Business Angel: Persönlichkeit wirkt sich auf Investitionen aus

Bei der Kapitalsuche scheitern Start-ups bei Banken oder Investment-Gesellschaften oft an strengen Kriterien für die Vergabe von Krediten oder Investitionen. Bei Business Angels, die für Unternehmen als Kapitalgeber in der... mehr

Harter Brexit: Industrie schätzt Wahrscheinlichkeit auf 43 %

Die deutschen Industrie-Firmen schätzen die Wahrscheinlichkeit für einen harten Brexit auf durchschnittlich 43 Prozent. Das ergab eine Umfrage des ifo Instituts, München, unter rund 1.300 Industrie-Unternehmen im Dezember. Die... mehr