ANZEIGE


Kimberly-Clark: Ahlendorf im Marketing, Nacke ist Vertriebsleiter

Der Hygienepapier-Hersteller Kimberly-Clark, Koblenz, hat mit Petra Ahlendorf, 43, seine Leitung im Bereich Marketing neu besetzt. Ahlendorf verantwortet fortan die Geschäfte in der DACH-Region. Erst im Januar 2017 hatte die Managerin als Vertriebsleiterin die Geschäftsführung der deutschen  Niederlassung übernommen. Auf dieser Position folgt ihr nun Bernhard Nacke, 41.

Ahlendorf blickt auf eine lange Karriere bei Kimberly-Clark zurück. Vor ihrer Tätigkeit im Vertrieb arbeitete die studierte Betriebswirtin dort als Business Development Manager. Den größten Teil ihrer Karriere bekleidete sie indes Funktionen im Bereich Marketing. So war Ahlendorf unter anderem von 2013 bis 2015 Head of Marketing Consumer Germany. Davor war sie ab 2012 European Marketing Manager angestellt. Ihre Karriere bei dem damals noch unter Hakle-Kimberly firmierenden Unternehmen startete sie 2000 als Marketing-Assistentin.

Bernhard Nacke leitete seit 2016 als Head of EMEA in Ede/Niederlande den Bereich Private Label and Western European Distributor Business von Kimberly-Clark. Zuvor war der Diplom-Kaufmann seit 2015 Business Development Manager und ab 2013 Distributor Model Manager Europa des Unternehmens. Nacke gehört dem Konzern seit 2002 an.

Kimberly-Clark vertreibt  Marken wie Cottonelle, DryNites, Kotex, Kleenex und Huggies in mehr als 80 Ländern.



zurück

(mak) 07.08.2017



Weitere Webseiten