ANZEIGE


Telefunken gibt es bald auch für die Ohren


Telefunken und die Hörex Hör-Akustik eG schließen Lizenzpartnerschaft für Hörsysteme (Quelle: Telefunken)

Im Herbst soll in Deutschland ein neues Hörakustik-Produktsortiment unter der Marke Telefunken gelauncht werden. Dafür haben die Telefunken Licenses GmbH, Frankfurt, und die Hörex Hör-Akustik eG, Kreuztal, eine Lizenzpartnerschaft geschlossen. Vertrieb und Service werden exklusiv von den mehr als 500 Hörex-Mitgliedsfachbetrieben übernommen. Eines der ersten Modelle, das unter der Marke Telefunken in den Handel kommen soll, ist das TF 9-2PLUS.

Claudia Hellbach, Vorstandsmitglied der Hörex Hör-Akustik eG: "Mit der Lizenzpartnerschaft von Telefunken werden wir den weiteren Ausbau unseres Sortiments in Deutschland gezielt vorantreiben. Wir erwarten, dass die bekannten und positiven Markenattribute den Erfolg unserer neuen Produkte unter dieser Marke nachhaltig forcieren werden."

Die Marke Telefunken gibt es seit 1903. Die Markenrechte werden heute von der Telefunken Licenses GmbH gehalten. Die Lizenzpartner entwickeln und vertreiben Produkte in den Bereichen TV, Audio, Haushaltgeräte, Licht, Hörsystemen etc.




zurück

(vg) 17.10.2019