ANZEIGE


04.11.2019

Kids mögen YouTube, Instagram, Snapchat und TikTok

Die Debatte um TikTok zu den Themen Daten- und Kinderschutz scheint bei Eltern auf wenig Gehör zu stoßen. Die Video-App sagt den meisten Müttern und Vätern noch nichts, wie die Studie Kinder, Eltern und Social Media 2019 der auf Kinder- und mehr...

01.11.2019

Jeder Vierte kann sich vorstellen, per Sprachassistent einzukaufen

Mit der zunehmenden Verbreitung von Sprachassistenten und Smartspeakern entwickelt sich Voice-Commerce zum nächsten großen Trend in der digitalen Welt. 34,3 Prozent der deutschen Internetnutzer verwenden bereits heute digitale Sprachassistenten, mehr...

01.11.2019

Web-Nutzung: Sharing Economy gewinnt an Bedeutung

Deutschland ist online wie nie: Im Jahr 2018 nutzten 90 % aller Personen ab 10 Jahren das Internet. Von den 16- bis 44-Jährigen, zu denen „Digital Natives“ und die „Millennials“ zählen, waren nahezu 100 % täglich oder fast täglich online. Wie das mehr...

01.11.2019

Vertrauen in Banken? Keineswegs!

Die deutschen Banken haben laut einer aktuellen Studie ein massives Vertrauensproblem: Bei 52% der Deutschen hat das Vertrauen in Banken in den vergangenen drei Jahren abgenommen. Nur 25% der Befragten halten ihre Bank heute noch für mehr...

01.11.2019

Digitalisierung für viele Unternehmen und Konsumenten Segen und Fluch zugleich

Die Mehrheit der Bundesbürger steht der fortschreitenden Digitalisierung im Alltag offen gegenüber. Hoch im Kurs stehen aktuell vor allem die regelmäßige Nutzung von Smartphones, Notebooks und PCs (jeweils über 85 %), Smart TVs (58 %) und mehr...

30.10.2019

Agentur-Vergütung: Rahmenverträge werden seltener

Das Marketing der Werbetreibenden verändert sich: Kunden fordern von ihren Agenturen mehr Flexibilität und die Bereitschaft zu kurzfristigen Engagements. In der Folge steigen die Umsätze aus Projektgeschäft, während langfristige Rahmenverträge mehr...

30.10.2019

Corporate Courage: Große Themen richtig anpacken

Unternehmen, die gesellschaftliche Missstände aktiv bekämpfen, trauen sich, genau ein Thema auf die Agenda zu setzen. Sie sind selbstbewusst genug, einen großen Teil der Menschen zu verprellen. Und mutig genug, auf radikale Veränderung statt auf mehr...

30.10.2019

Influencer und Marke beeinflussen Beauty-Konsumentinnen weniger

Beim Kauf von Beauty- und Hautpflegeprodukten lassen sich deutsche Verbraucherinnen kaum noch von Influencern beeinflussen. Das ist das Ergebnis einer internationalen Studie der Mediaplattform Teads und des Marktforschungsinstituts GWI unter knapp mehr...

30.10.2019

Klimaschutz: Mit Markenartiklern Bäume pflanzen

Per Klick sollen in den kommenden Monaten fünf Millionen Bäume gepflanzt werden - eine Initiative, die das Technologieunternehmen Factor Eleven ins Leben gerufen hat. Zahlreiche Unternehmen haben sich der Aktion 'one click = one tree' bereits mehr...

30.10.2019

Digitalprojekte stehen auch bei Konjunkturflaute nicht zur Disposition

Auch in der Konjunkturflaute sparen Unternehmen nicht bei der Digitalisierung. Entscheider im deutschsprachigen Raum setzen im Fall der Fälle lieber an anderer Stelle den Rotstift an. Dies ist ein Ergebnis der Studie Digital Value 2019, für die mehr...

Archiv