ANZEIGE

ANZEIGE


21.05.2019

Deutsche Messen: Ausstellerzahlen und Standflächen im Plus

Deutsche Messen konnten auch 2018 wieder zulegen. Ausstellerzahlen und Standflächen lagen erneut im Plus. Das ergaben abschließende Berechnungen des AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft, Berlin. Die 178 internationalen und nationalen Messen mehr...

23.05.2019

Internetnutzer fühlen sich von repetitiver Werbung belästigt

Von den gleichen Anzeigen im Internet verfolgt zu werden, missfällt den Konsumenten. Dies geht aus einer Studie zum Stand der Werbeindustrie des Online-Marketing-Anbieters Conversant hervor, für die Konsumenten in sieben verschiedenen Ländern mehr...

22.05.2019

ZAW-Präsident Andreas F. Schubert wiedergewählt

Andreas F. Schubert ist von den Delegierten der 45 Mitgliedsorganisationen des ZAW Zentralverbands der deutschen Werbewirtschaft e.V. einstimmig wiedergewählt worden. Turnusgemäß hat der Spitzenverband der Werbewirtschaft auch die weitere mehr...

21.05.2019

Direktinvestitionen aus China: Deutsche besonders kritisch

Direktinvestitionen aus China werden in vielen Ländern kritischer betrachtet als die aus anderen Staaten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des ifo Instituts unter 1.012 Wirtschaftsexperten weltweit. Besonders ablehnend äußern sich Befragte in den mehr...

22.05.2019

Digitalvermarktung: Media Impact wird Ad-Alliance-Partner

Media Impact, die gemeinsame Vermarktungsorganisation von Axel Springer und Funke Mediengruppe, wird neuer Partner der Ad Alliance, dem Vermarkter von IP Deutschland, G+J e|MS, smartclip und Spiegel MEDIA. Ab dem Vermarktungsjahr 2020 werden die mehr...

22.05.2019

Werbemarkt: Netto-Umsätze der Medien sinken leicht

Die Werbewirtschaft in Deutschland wächst leicht. Die Ausgaben für Kommunikation summieren sich laut dem ZAW Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft, Berlin, auf 47 Mrd. Euro (2017: 46 Mrd. Euro). Dieser Wert setzt sich zusammen aus den mehr...

20.05.2019

Berliner sind Surf-Meister, Schleswig-Holstein ist Schlusslicht

Die Deutschen sind im Schnitt 49,9 Stunden pro Woche online, das sind fast vier Stunden mehr als noch im vergangenen Jahr. In Berlin surfen die Bürger nochmals 13 Stunden mehr – damit erreicht die Hauptstadt den Spitzenplatz im Bundesländer-Ranking. mehr...

21.05.2019

CMO-Studie: Marketingabteilung nicht immer eingebunden

Ist die Webseite der wichtigste Marketingkanal für Unternehmen? Ja, glaubt man einer Umfrage (‚2019 CMO Study‘; befragt wurden 516 Marketingverantworliche in den USA, Kanada und Europa) des IT-Beratungsunternehmens Tata Consultancy Services. Demnach mehr...

21.05.2019

Messenger Marketing: Potenziale erfolgreich nutzen

Mehr als jeder zweite Bundesbürger (56 %) nutzt mehrmals täglich einen Messenger-Dienst wie WhatsApp oder Facebook Messenger. Frauen mit 61 Prozent noch häufiger als Männer mit 52 Prozent. Besonders User zwischen 18 und 24 Jahren greifen mehrmals mehr...

21.05.2019

TV bleibt Lieblingsmedium der Kids, Smartphone holt auf

Die schulische Routine sowie festgelegte Freizeitaktivitäten nehmen viel Raum im kindlichen Alltag ein. An Wochentagen stehen den Kids dennoch im Durchschnitt acht Stunden und acht Minuten zur freien Verfügung. Diese Zeit wird dabei vielfältig mehr...


« vorherige Seite [ 1 2 ... 7 8 9 ] nächste Seite »

ANZEIGE



Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig.
mehr


Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung